Nicht nur was für Frauen, plastische und ästhetische Chirurgie in Frankfurt

Ich bin vermutlich einer der ersten Männer, die über dieses Thema spricht: Plastische Chirurgie Frankfurt. Das Problem ist, die Meisten Männer würden sich in Grund und Boden schämen, wenn jemand wüsste, dass Sie sich operiert haben lassen. Vollkommener Schwachsinn in meinen Augen.

Auch Männer haben Erwartungen an Ihr Äußeres! Plastische Chirurgie in Frankfurt

Frankfurter Chirurgie für Ästhetische Korrekturen
Frankfurter Chirurgie für Ästhetische Korrekturen

Gut, in meinem Fall geht es nicht um Lippenaufspritzen, aber jedem das seine! Ich würde auch keinen Mann dafür verurteilen, wenn das sein Wunsch ist. Ich habe viele Jahre Kampfsport gemacht und meine Nase hat einige Brüche hinter sich und was ich sagen muss, es stört mich enorm. Ich habe sie richten lassen und alles gemacht was dazu gehört, wenn man eine gebrochene Nase möglichst wieder in einen akzeptablen Zustand bringen möchte, aber ganz ehrlich, ich bin nicht zufrieden damit. Krumm ist sie immer noch und da ich nicht die kleinste Nase habe, springt es einem förmlich als erstes ins Gesicht, wenn man mich anschaut. Unangenehm wird es dann wenn man gefragt wird was man denn mit seiner Nase gemacht hätte, oder neulich wurde ich im Club gefragt, ob meine Nase schon mal gebrochen war, sie sei so schief. Also basiert mein Problem auch nicht auf Komplexen, es ist tatsächlich so.

Sagt was Ihr wollt, das Äußere spielt eine Rolle

Ich bin mittlerweile viel geschäftlich unterwegs, kleide mich gerne in Anzügen und vertrete meine Firma in wichtigen Angelegenheiten und nein da wo ich arbeite, sind Kampfsport und lädierte Nasen, nicht an der Tagesordnung. Ganz im Gegenteil, der erste Eindruck zählt und Seriosität im Gesamten spielt eine große Rolle. Da kann es schon unangenehm sein wenn man das Gefühl hat, dass sein Gegenüber ständig auf die Nase schaut. Ich habe mich beraten lassen, von dem besten Arzt für plastische Chirurgie Frankfurt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass der Eingriff sich für mich lohnt.

Update: Ich bin den Schritt gegangen und bin super zufrieden! Leute die mich vorher kannten, denen fällt es natürlich direkt auf, aber sind positiv angetan. In der Geschäftswelt habe ich den Eindruck als würde es zu meiner Kompetenz beitragen, die natürlich vorher auch vorhanden war, aber nicht der Gedanke bei anderen Leuten hochkommt, das ich eventuell ein Schläger bin, den Eindruck hatte ich bei manchen Gesprächen. Meiner Nase wird eventuell immer noch Aufmerksamkeit geschenkt, aber definitiv keine negative mehr! Bin rundum zufrieden und bereue es absolut nicht.